DAS RAINER SCHNELLE TRIO feat. Melvin Edmondson

DSC_0300Einprägsame Melodien, treibende Grooves, gefühlvolle Balladen – mit einem abwechslungsreichen Programm begeistern die Musiker des Rainer Schnelle Trio feat. Melvin Edmondson ihr Publikum. Kreative Neubearbeitungen bekannter Jazz- und Popsongs neben Eigenkompositionen sind die Grundlage für ihren individuellen Sound.

In ihrer Herangehensweise überwinden die Musiker stilistische Grenzen und geben so Titeln von Ray Charles, den Beatles, Stevie Wonder, Bill Withers u.a. ein neues Gesicht. Mit spielerischer Leichtigkeit und der ganzen Beweglichkeit Edmondsons warmer Stimme kreiert das Rainer Schnelle Trio feat. Melvin Edmondson ein überzeugendes Gesamtbild aus hochklassiger Musik.

CD-Produktionen

Rainer Schnelle Trio feat. Melvin Edmondson

01. Feeling Good / 02. Come Together 03. Georgia On My Mind / 04. Nothing Rhymed / 05. It Ain´t Necessarily / 06. I Get A Kick Out Of You / 07. Route 66 / 08. Strawberry Fields Forever / 09. Wild Is The Wind / 10. Summer In The City / 11. Close To You / 12. I Got A Woman

01. Unchain My Heart / 02. Don´t Let Me Be Lonely Tonight / 03. You Gotta Watch Me / 04. It´s Probably Me / 05. Hooked On You / 06. Rainmaker / 07. Lovely Day / 08. Living For The City / 09. I Rise Again / 10. Love Me Tender / 11. Light My Fire / 12. Me And Mrs. Jones

probenfotos-41Der in Hamburg lebende Sänger Melvin Edmondson wurde in Springfield, Ohio, geboren. Nach seinem Studium an der Central State University in Wilberforce, Ohio, ging er mit Harry Belafonte auf Tournee und arbeitete am Broadway an der Seite von Rock Hudson. Er wirkte mit bei Produktionen der Alvin Ailey Dance Company und diversen TV-Specials. Es folgten Studio-Engagements mit Quincy Jones, den Village People und Diana Ross. Seit 1982 lebt er in Deutschland. Neben zahlreichen eigenen Musik-Projekten in verschiedenen Besetzungen spielte er u.a. in Musicals wie Dirty Dancing, Buddy Holly Story und Jesus Christ Superstar. Er arbeitet heute als Sänger und Vocal-Coach.

Drummer und Komponist Thomas Himmel studierte Schlagzeug an der Dante Agostini Drum-School. Er leitete verschiedene Jazz-Projekte, begleitete die Harfenistin Deborah Henson Conant auf Europa-Tournee, komponierte Filmmusiken für ARD und Arte und ist seit vielen Jahren in zahlreichen Theater-Produktionen tätig. Er leitete die Hamburger Schlagzeugschule „Drumburg“ und konzipierte und leitete das mit mehreren Preisen ausgezeichnete soziokulturelle Musik-Projekt „jamliner“ in Hamburg. Er ist Dozent für Schlagzeug am Hamburger Konservatorium.

probenfotos-91Jazzpianist und Komponist Rainer Schnelle spielte bereits in der Schulzeit in verschiedenen Rock- und Bluesbands. Später wurde er Mitglied in Inga Rumpfs Atlantis und Amon Düül 2. Danach absolvierte er ein Jazzstudium in den USA, das er mit dem Master of Music abschloss. Mehrere Jahre begleitete er die amerikanische Sängerin Eartha Kitt als Pianist und musikalischer Leiter. Er arbeitete zusammen u.a. mit Herb Geller, Ulrich Tukur, Hildegard Knef, Eberhard Weber, Bill Ramsey, Joe Gallardo (Grammy-Preisträger). Neben Konzerten mit eigenen Bands arbeitete er als Pianist, Komponist und Arrangeur für die NDR-Bigband. Er ist seit vielen Jahren Dozent des Hamburger Popkurses und arbeitet als Pianist und musikalischer Leiter u.a. für Musical-Produktionen wie „My Fair Lady“und “ Heiße Ecke“. Für sein musikalisches Schaffen erhielt er 2008 den Kulturpreis des Kreises Pinneberg.

probenfotos-21Oliver Karstens gehört zu den gefragtesten Bassisten der Hamburg Jazz-Szene. Er begleitete Roger Cicero, Jan Delay, Anett Louisan, Joja Wendt, Bill Ramsey, Georgie Fame u.v.a. Mit dem Markus Horn Trio gewann er 1995 den ersten Preis beim Hannoveraner Hochschulwettbewerb und erhielt 1996 den Kulturförderpreis des Landkreises Lüneburg.

DOWNLOAD

Bilder

Hier finden Sie zwei hochaufgelöste Fotos (ZIP-Datei, etwa 12MB) der Band.

DOWNLOAD

Pressetext

Hier können Sie sich einen Pressetext über die Musiker als PDF herunterladen.